„Ich liebe Fotos :) und ich liebe es, Fotos zu erschaffen. Ich liebe meinen Mann und meine kleine ungestüme Tochter. Ich liebe gutes Essen, gute Musik und schöne Ausstellungen. Ich liebe den Duft von Sommer und die Klarheit eines kalten Wintertages. Ich liebe die kleinen Dinge, die man so oft übersieht. Ich liebe Trödelmärkte und ich liebe es immer wieder neues in Menschen zu entdecken. Ich liebe es, von Menschen überrascht zu werden und ich liebe es, Schönes und Unschuldiges in der Welt zu finden. Ich liebe es zu beobachten und in Jedem etwas eigenes und aufrichtiges zu finden. Ich liebe es zu Tanzen und unter der Dusche laut zu singen. Ich liebe es, das Gras unter meinen Füßen zu spüren. Ich liebe es mittags zu frühstücken und das Dessert vor der Hauptspeise zu essen. Ich liebe das Meer und das Blättergeraschel an einem sonnigen  Herbstnachmittag. Ich liebe herzliches Lachen genau wie aufrichtige Tränen. Ich liebe es quer zu denken und anders zu sein. Ich werde nicht müde, an das Gute, Reine und Sanftmütige im Menschen zu glauben. Ich bin gerne freundlich und halte aufrichtige Herzlichkeit auch nach vielen Berufsjahren nicht für unprofessionell und eine Schwäche, sondern für eine Stärke.“

Home  |  Portfolio  |  Philosophie  |  Investition  |  Inga  |  Workshops Kontakt  |  Freunde

Vita Inga Jockel:


  1. Studium der Philosophie, Sozialwissenschaft und Psychologie


  1. abgeschlossene Ausbildung zur Photographin


  1. Photodesign-Studium


  1. Assistenz bei Mode-, Industrie- und Pressephotographen seit 1996


  1. div Gruppen- und Einzelaussteluungen seit 2004

   (u.a. Museum Küppersmühle, Landtag NRW,

   Wilhelm-Lehmbruck Museum, Cubus Kunsthalle)


  1. lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Düsseldorf